Den respektvollen Umgang mit den Mitschülern hat sich die Klasse 6bG der Justus-von-Liebig-Schule in

Den respektvollen Umgang mit den Mitschülern hat sich die Klasse 6bG der Justus-von-Liebig-Schule in Heufeld auf die Fahnen geschrieben (siehe Umfrage rechts).

Sie wollen mit ihrem Mai-Motiv des Respekt-Kalenders darauf aufmerksam machen, dass man Mitmenschen so akzeptieren soll, wie sie sind, und nicht nach ihrer Herkunft. Denn: „Gemeinsam sind wir bunt“, lautet das Credo der Klasse. Die Jugendlichen haben ihr Kalenderblatt mit einem Plakat und bunten Handabdrücken versehen. Der Kalender hat Respekt und Toleranz zum Thema (wir berichteten). Mit Malerei oder Bastelarbeiten, in Wortspielen oder Collagentechnik haben die Klassen ihre Gedanken dazu ausgedrückt. Der Mangfall-Bote veröffentlicht jeweils zum Monatsanfang ein Bild aus dem Kalender. Dieser entstand in Zusammenarbeit mit dem Schul-Förderverein.

Kommentare