BÜRGERSAAL BRUCKMÜHL

Renovierung pünktlich abgeschlossen

Kräftig gewerkeltwurde bis kurz vor Ferienende im Bürgersaal. Baumann

In neuem Glanz erstrahlt ab sofort der „runderneuerte“ Bruckmühler Bürgersaal: Pünktlich zum Ende der Sommerferien wurden die aufwendigen Renovierungsarbeiten in dem stark frequentierten Raum beendet.

Bruckmühl – Sie bestanden aus der Demontage des alten Bodenbelags mit Unterkons truktion, den Malerarbeiten an den Wandflächen, der Montage des etwa 160 Quadratmeter großen Parkettsportbodens, dem Umbau der Heizkörper und den Elektroarbeiten. Außerdem wurde auf der Ostseite eine Fluchttreppe nach außen angebaut.

„Die Gesamtkosten der Renovierung betrugen rund 43 000 Euro“, erklärte Bernd Kirst vom gemeindlichen Bauamt unserer Zeitung. Die Nutzer, etwa Teilnehmer an den diversen VHS-Kursen und sonstigen Veranstaltungen, können sich nunmehr über den „runderneuerten“ Bürgersaal freuen. bjn

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel