Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Lose für den guten Zweck

Realschule Bruckmühl startet Spendenaktion für verunglückten ehemaligen Schüler

Über den Hauptgewinn bei der Tombola freut sich Lilly aus der Klasse 7c (Mitte). Das Fahrrad überreichten ihn (von links) Filialleiter Christian Fößmeier von Hervis Sport Rosenheim und Konrektor Stephan Müller der Staatlichen Realschule Bruckmühl.
+
Über den Hauptgewinn bei der Tombola freut sich Lilly aus der Klasse 7c (Mitte). Das Fahrrad überreichten ihn (von links) Filialleiter Christian Fößmeier von Hervis Sport Rosenheim und Konrektor Stephan Müller der Staatlichen Realschule Bruckmühl.

Weil der ehemalige Schüler Dominik Niggl der Realschule Bruckmühl im Januar verunglückte und seither querschnittsgelähmt ist, hat die Schule nun eine Spendenaktion gestartet.

Bruckmühl – Ein Aufruf an die Eltern zur Unterstützung genügte und innerhalb einer Woche war eine Tombola mit Preisen gefüllt. Nicht zuletzt auch dank der Sachspenden der Sparkasse, der Raiffeisenbank, der Firma Salus, der Bäckerei Messerer, des Malerbetriebs Lederer sowie der Firmen Bora Hansgrohe, FIAT Schmid, Ghost und weiteren konnten über 1000 Lose an die Schüler und Lehrer verkauft werden. Über den Hauptpreis, ein Fahrrad im Wert von 900 Euro, das von Filialleiter Christian Fößmeier von Hervis Sport Rosenheim gespendet wurde, freute sich Lilly S. aus der Klasse 7c.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Zu den Einnahmen aus dem Losverkauf und einer Spendensammlung kam außerdem der Erlös der Weihnachtstombola von Konrektor Stephan Müller. So konnte die Bruckmühler Realschule 2296 Euro an die Familie Niggl spenden. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare