Rauchclub verschiebt Jahresversammlung

Bruckmühl. – Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Rauchclub- und Sterbekassen-Unterstützungsvereins Bruckmühl muss weiter verschoben werden.

Wie Vorsitzender Karl-Heinz Thaller mitteilt, hofft der Verein jetzt auf das erste Halbjahr 2021. Bis dahin werden die Vereinsgeschäfte von der derzeitigen Vorstandschaft weitergeführt. „Die Ehrung langjähriger Mitglieder soll gegebenenfalls unabhängig von der Generalversammlung nachgeholt werden“, so Thaller. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 0 80 62/67 75.

Kommentare