„Protectulus“ wird abgesagt

Bruckmühl. –Sämtliche Aufführungen des aktuellen Stücks „Der bayerische Protectulus“ des Stadltheaters Bruckmühl werden abgesagt.

Es gibt keine Ersatztermine. Die Karten ab den Vorstellungen vom 13. März können in der Vorverkaufsstelle bei Schreibwaren Renz in Bruckmühl zurückgegeben werden.

Kommentare