Preissenkung für Aiblinger Freibad-Eintritt: Familien in Corona-Zeiten unter die Arme greifen

Gaben jetzt die Preissenkungen bekannt Bürgermeister Stephan Schlier, Technik-Leiter Matthias Hohmann, Marketing-Chefin Birgit Haagen und Werkleiter Stefan Barber (von links).
+
Gaben jetzt die Preissenkungen bekannt Bürgermeister Stephan Schlier, Technik-Leiter Matthias Hohmann, Marketing-Chefin Birgit Haagen und Werkleiter Stefan Barber (von links).

Frohe Kunde für die Freibad-Besucher der Aiblinger Therme: ab sofort werden bis zum Ende der Freibadsaison die Eintrittspreise gesenkt.

Bad Aibling – Sie betragen für Erwachsene anstatt vier Euro, jetzt 2,50 Euro. Kinder zahlen jetzt einen Euro anstatt der bisherigen zwei Euro. „Die finanziellen Auswirkungen der Pandemie zwingen viele Familien dazu, sparsamer mit ihrem Geld umzugehen“, heißt es in einer Mitteilung des neuen Stadtwerke-Chefs Stefan Barber. „Trotzdem soll jedem Kind und jeder Familie in diesem Sommer auch ein häufiger Besuch unseres Freibades möglich sein.“

Auf Erhöhung im Schwimmbad Harthausen vezichtet

Ähnlich äußerte sich auch Bürgermeister Stephan Schlier, der der Preissenkung zugestimmt hatte. „Es ist wichtig, dass Familien unterstützt werden, die von der Pandemie wirtschaftlich betroffen sind“, unterstrich der Rathauschef. Er wies zudem darauf hin, dass man beim Schwimmbad Harthausen aus diesem Grund auf eine Erhöhung der Eintrittspreise verzichtet habe.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Damit sei das Preisniveau in beiden Freibädern gleich. Im Freibad gelten die dafür erlassenen Hygienevorschriften. Matthias Hohmann, in der Therme verantwortlich für Technik und Betrieb, berichtete über eine zusätzliche, besonders kinderfreundliche Verbesserung: „Im Freibad-Kinderbecken wurde die Wassertemperatur, die bisher 23 Grad betrug, auf 27 Grad angehoben“. bjn

Kommentare