Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Feldkirchen-Westerham – Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug am Donnerstag zwischen 16 und 16.30 Uhr das Wegweisungszeichen vor der BRK-Rettungswache in Feldkirchen-Westerham umgefahren und dadurch stark beschädigt.

Der Unfallverursacher touchierte laut Polizei das Verkehrsschild mit dem Heck seines weißen Fiat und flüchtete anschließend, ohne seine gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, vom Unfallort. Ein Zeuge, der das Geschehen beobachtet hatte, meldete den Vorfall unverzüglich bei der Rettungswache und teilte dabei auch das Kennzeichen des Unfallverursachers mit. Dieser Zeuge wird nun gebeten, sich unter Telefon 0 80 61/9 07 30 bei der Polizei Bad Aibling zu melden. Auch sind Hinweise weiterer Zeugen willkommen.

Kommentare