Patroziniumsfeier findet im Freien statt

Westerham –. Die erste Renovierungsmaßnahme an der Filialkirche St. Peter und Paul in Westerham ist erfolgreich abgeschlossen.

Das gibt Anlass am Sonntag, 28. Juni, um 10.30 Uhr zu Ehren der Schutzheiligen bei schönem Wetter einen Gottesdienst im Freien an der Kirche zu feiern. Unter derzeitigen Pandemie-Auflagen sind bis 200 Teilnehmer im Freien ohne Anmeldung im Pfarramt zulässig. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst zur gleichen Zeit in der Pfarrkirche in Feldkirchen unter Anmeldepflicht statt. Eine Kirta-Feier findet nicht statt.

Kommentare