Ortsvereine in Kirchdorf feiern stillen Jahrtag

-
+
-

Gestern fand unter den Hygienevorgaben der Pfarrei Kirchdorf der Jahrtag der Ortsvereine statt.

Ohne Blasmusik und ohne Kirchenzug vom „Großen Wirt“ fanden viele Vereinsmitglieder einen Platz in der Kirche. Pater Anton Lötscher zelebrierte den Gottesdienst. Die Fahnenabordnungen des Schützen-, Trachten- und Burschenvereins sowie der Feuerwehr umrahmten die Feier. Im Anschluss wurde am Kriegerdenkmal Libera gehalten. Mayroth

Kommentare