Es ist noch immer viel zu trocken

Ausgetrocknet: ein Graben bei Weiching. Stache

Tuntenhausen – Die Gewittergüsse der letzten Tage haben gegen die Trockenheit nicht viel ausrichten können.

Das Wasser versickerte fast genauso schnell, wie es gekommen war. Das sieht man beispielsweise zwischen Weiching und Moosmühle, wo ein Graben, der immer Wasser führte, auch nach dem Regen noch immer ausgetrocknet ist. ws

Kommentare