Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neue Regeln für Rathausbesuch

Bad Aibling – Im Rathaus am Marienplatz und im Verwaltungsgebäude Am Klafferer gilt ab dem heutigen Montag die 3G-Regel.

Die Stadt setzt damit eine Empfehlung des Bayerischen Innenministe riums zum Schutz der Funktionsfähigkeit kritischer In frastruktur um. Es werden alle Dienstleistungen angeboten. Der Zugang zu den Gebäuden ist nur nach Terminvereinbarung und mit einem Nachweis (Impfausweis, Genesungsbescheinigung oder offizieller Schnelltest) möglich. Im Rathaus werden die Bürger an der Infothek abgeholt. Im Verwaltungsgebäude melden sie sich über die Hausklingel. Für die Bücherei gilt die 2G-Regel.

Mehr zum Thema

Kommentare