ENTWICKLUNGSAUSSCHUSS

Nahverkehrsplan unter der Lupe

Bad Aibling – Welche Auswirkungen hat der Nahverkehrsplan RoVG auf die Stadt Bad Aibling?

Darüber berät der Ausschuss für Klimaschutz, Stadtentwicklung und Gesamtverkehrsplanung in seiner öffentlichen Sitzung am morgigen Dienstag. Beginn ist diesmal nicht um 17 Uhr, sondern erst um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Zudem steht eine Information über die Einführung der Software INGE (Interaktive Gefahrenkarte für den kommunalen Hochwasserschutz) auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind die Schulverkehrsplanung an der Grund- und Mittelschule St. Georg, die Machbarkeitsstudie zum Bahnhofsgebäude, Querungsstellen im Stadtgebiet und die Diskussion über eine Änderung des Bebauungsplans „Südlich der Bahnlinie – zwischen Westend- und Lindenstraße“ im Bereich der Zufahrt Maximiliansstraße – Gartenstraße.

Kommentare