Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bruckmühl sattel auf

Musikkapelle macht kleine Konzert-Tour

Mit dem Fahrrad geht es quer durch Bruckmühl, um an verschiedensten Standorten ein kleines Konzert zu halten.

Bruckmühl – Die Blaskapelle Bruckmühl lädt zu zwei Terminen ein. Am Samstag, 28. Mai, sind einige Standkonzerte im Gemeindegebiet zu hören. Beginn ist um 14 Uhr im Ortszentrum von Bruckmühl. Die Musikanten fahren anschließend mit dem Fahrrad weiter nach Heufeldmühle. Im Gebiet der ehemaligen Wolldeckenfabrik ist ein Auftritt mit Blasmusik für 15.30 Uhr geplant. Die musikalische Radltour endet dann im Heufelder Korbinianspark. Dort werden ab 17 Uhr schneidige Märsche und flotte Polkas erklingen. Bei schlechter Witterung wird der Termin verschoben.

Mehr aus Bruckmühl lesen Sie hier.

Am kommenden Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr, findet die Jahresversammlung, voraussichtlich zum letzten Mal im alten Probenraum „Mutabi“, statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte von Vorstand, Schriftführer, Kassier, Revisor und Dirigent, die Aussprache zu den einzelnen Berichten, die Behandlung eingegangener Anträge, die Entlastung und Neuwahl der Vorstandschaft, sowie der Punkt Verschiedenes. Die Veranstaltung wird von der Blaskapelle musikalisch umrahmt. Nähre Informationen unter www.blaskapelle-bruckmuehl.de. RE/JuF

Mehr zum Thema