Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kraft und Energie tanken in der Natur

Musikalisches Waldbaden in Bad Feilnbach

Eintauchen in den „singenden Wald“ in Bad Feilnbach um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Bad Feilnbach – Sich in der Gemeinschaft mit anderen mit Natur und Musik zu verbinden und dabei Körper und Seele Gutes tun, ist in dieser schwierigen Zeit so wichtig, wie nie zuvor.

Helga Brenninger ist zertifizierte Waldgesundheistrainerin des Kneippärztebundes in Zusammenarbeit mit der LMU Bad Wörishofen.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier +++

Im Juli besteht auch in Kolbermoor die Möglichkeit, beim Waldbaden die positive Kraft der Natur spürbar zu nutzen. Wer, begleitet von Brenningers Liedern, in den „singenden Wald“ eintauchen möchte, für den bietet die Kur- und Gästeinformation zwei Termine an:

Freitag, 22. Juli, 17.30 Uhr und Samstag, 23. Juli, 9 Uhr. Dauer jeweils circa drei Stunden. Der Treffpunkt ist am Parkplatz Tregler Alm, Deisenried.

Die Veranstaltung findet ab vier Teilnehmern statt. Die Kosten betragen 40 Euro pro Person.

Erforderlich sind festes Schuhwerk, bequeme, warme und wetterfeste Kleidung sowie ein Sitzkissen. Getränke und eine kleine Brotzeit sind mitzubringen.

Bei unklarer Witterung werden die Teilnehmer informiert, ob der „Singende Wald“ stattfinden kann.

Anmeldung und weitere Auskünfte über die Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Telefon. 08066/887-400 oder per E-Mail an info@bad-feilnbach.de

re/iph

Mehr zum Thema

Kommentare