Musikalische Andacht auf dem Ostermünchner Dorfplatz

-
+
-

Anstelle des sonst im Anschluss an die Christmette stattfindenden Kripperl-Blasens luden die Bläser der Familie Winhart heuer an Heiligabend schon um 18.15 Uhr zu einer kleinen musikalischen Andacht auf dem Ostermünchner Dorfplatz ein.

Das Areal bot dabei genügend Platz, um mit Abstand den weihnachtlichen Klängen zu lauschen, was zahlreiche Spaziergänger und Kirchgänger auch nutzten. Ob „Alle Jahre wieder“ oder „Es wird scho gleich dumpa“, die bekannten Weihnachtslieder animierten zum Nachdenken und auch zum Mitsingen. Stache

Kommentare