Maskierte Ruaßnos´n feiern im Auer Weitmoos

Viele originell maskierte Ruaßnos´n feierten nach gutem Brauch die ruaßige Nacht.

Ziel zahlreicher Gaudischwestern und Gaudibrüder war das Zelt im Auer Weitmoos, das von den Auer Burschen zu einem gefragten Partytempel der guten Laune, geselligem Beisammensein und Tanzvergnügen mit der Gruppe Rockaholix errichtet wurde. Sichtlich wohl fühlten sich darin junge und reifere Maschkerer aus Au und Umgebung. Das Ambiente genossen zudem der Faschingsverein Crachia Hausham mit Prinz Sebastian II. und Prinzessin Sophie I., samt Fanfarenzug und einer akrobatisch überragenden Tanz- und Showgarde. Weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Faschingsgilde Bad Aibling mit Prinz Josef I. und Prinzessin Katharina I. und ihren Gardemädels mit ihrem Motto „Bad Aibling tanzt zur Geisterstunde“. Strim

Kommentare