Maria Noichl spricht bei SPD

Tuntenhausen - Die SPD-Landtagsabgeordnete Maria Noichl ist am Mittwoch, 2.

Februar, zu Gast beim SPD-Ortsverein Tuntenhausen. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Gasthof Kalteis in Ostermünchen. Von den SPD-Gemeinderäten Thomas Kranz und Werner Filipitsch habe Noichl erfahren, dass Tuntenhausener Gemeinderäte auf nur "dürftigen Informationsgrundlagen" Entscheidungen treffen müssten und die Verwaltung "sparsam" bei der Versorgung mit notwendigen Informationen sei. Deshalb habe sie sich spontan bereit erklärt, über ihre Erfahrungen im Rosenheimer Stadtrat, aber auch aus anderen Kommunen zu berichten und zu diskutieren. Dass Transparenz und Offenheit nicht nur eine Politikerfloskel sind, möchte der Ortsverein bei seiner Jahresversammlung mit Neuwahlen beweisen.

Mehr zum Thema

Kommentare