Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vorträge im August

Kurpfarrer Manfred Kahl in Bad Aibling und Bad Feilnbach zu Gast

Kurpfarrer Manfred Kahl ist im August wieder in Bad Aibling und Bad Feilnbach zu Gast.
+
Kurpfarrer Manfred Kahl ist im August wieder in Bad Aibling und Bad Feilnbach zu Gast.

Die evangelische Gemeinde hat im August wieder einen Kur- und Urlaubsseelsorger. Pastor Manfred Kahl hat diese Aufgabe wie bereits zweimal in den vergangenen Jahren wieder übernommen.

Bad Aibling/Bad Feilnbach – Er ist zwar seit einigen Jahren im sogenannten Ruhestand, wirkt aber als Seelsorger auf Kreuzfahrtschiffen sowie als Kurpfarrer auf der Insel Norderney und in bayerischen Gemeinden. Neben dem Predigerdienst sei ihm der seelsorgerliche Zuspruch unter vier Augen wichtiges Anliegen, so der Pastor.

„Glauben Sie an Wunder?“, fragte er die Besucher in den Gottesdiensten in Bad Feilnbach und Bad Aibling am Sonntag. Am Beispiel des Schriftstellers Alec Gillen, der nach einer Gebetserhörung und der Gesundung seines Kindes zum Glauben gekommen sei, erläuterte er: „Wer glauben kann, erlebt auch Wunder in seinem Leben.“

Weitere Beiträge aus dem Mangfalltal finden Sie hier.

Pastor Kahl lädt während seiner Zeit als Kurpfarrer neben den Gottesdiensten auch zu Vorträgen ein. Im evangelischen Gemeindehaus Bad Aibling spricht er am heutigen Mittwoch, 4. August, um 19.30 Uhr zum Thema „Tischlein deck dich, Gold-esel und Knüppel aus dem Sack“. Am Begegnungsnachmittag am Dienstag, 10. August, wird er um 14.30 Uhr über Reisen nach Neuseeland und Südaustralien berichten.

Im evangelischen Gemeinderaum Bad Feilnbach ist Pastor Kahl am Mittwoch, 11. August, um 19.30 Uhr, mit dem Vortrag „Wie empfinde ich meine Zeit?“ zu Gast.

Zu einem spirituellen Spaziergang „Wege als Symbol unseres Lebens-wegs“ lädt er am Mittwoch, 18. August, um 19.30 Uhr, in den Kurpark Bad Aibling ein.

Mehr zum Thema

Kommentare