„Leben in Fülle bewahren“

Die Gaben zum Erntedankfest weiht Pastoralreferent Markus Brunnhuber. RE

Bruckmühl. – Mit einem Familiengottesdienst unter der Leitung von Pastoralreferent Markus Brunnhuber wurde das Erntedankfest in der Pfarrkirche Herz Jesu in Bruckmühl gefeiert.

Die Pfarrgemeinde kam unter dem Thema „Mal anders danken“ zusammen. Ins Bewusstsein wurde die Selbstverständlichkeit des materiellen Wohlstands und der politischen Freiheit gerückt. „Danken dürfen wir“, so Brunnhuber, „indem wir nachhaltig leben, die Natur bewahren und den folgenden Generationen ein Leben in der gleichen Fülle, die wir heute genießen, hinterlassen“. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Jungen Chor unter Susanne Stahuber. Nach dem Gottesdienst verteilten die Pfadfinder geweihte Mini-Brote und der Pfarrgemeinderat lud zu einem geselligen Umtrunk ein.

Kommentare