Kunden profitieren von Mehrwertsteuersenkung

Bad Aibling – Die Stadtwerke Bad Aibling und die Gas und Wärme GmbH Bad Aibling geben die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer an ihre Kunden weiter.

Die Privat- und Geschäftskunden, die von den Stadtwerken Bad Aibling und der Gas und Wärme GmbH Bad Aibling Ökostrom und Erdgas beziehen, zahlen vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 den verringerten Mehrwertsteuersatz von 16 statt wie bisher 19 Prozent auf den Grund- und Arbeitspreis. „Wir freuen uns, dass wir mit der Senkung der Mehrwertsteuer zur Entlastung der Menschen und Unternehmen in unserer Region beitragen können“, sind sich Stefan Barber, Werkleiter der Stadtwerke Bad Aibling, und Patrick Beyer, Geschäftsführer der Gas und Wärme GmbH Bad Aibling, einig. Die Kunden des Energieversorgers profitieren von der Steuersenkung, ohne dass sie selbst tätig werden müssen. „Die reduzierten Steuersätze passen wir automatisch im Abrechnungssystem an, sodass diese in der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung berücksichtigt werden.“

Kommentare