Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


An jedem zweiten Mittwoch im Monat

„Kultur im Korbinianspark“ startet in die Sommersaison

Die Heufelder Blasmusik gab den Auftakt zur „Kultur im Korbinianspark“.
+
Die Heufelder Blasmusik gab den Auftakt zur „Kultur im Korbinianspark“.

Die mittlerweile schon traditionelle Veranstaltungsreihe „Kultur im Korbinianspark“ erfüllt nach der Corona-Pause den Heufelder Korbinianspark endlich wieder mit Musik und Leben. J

Bruckmühl – Jeweils am zweiten Mittwoch im Monat treffen sich Musikanten und musikbegeisterte Zuhörer, um einen unterhaltsamen Abend unter freiem Himmel zu verbringen. Der Auftakt ist erfolgt: Nach der Begrüßung durch Dritte Bürgermeisterin Anna Wallner wurde die erste Veranstaltung der Saison bei strahlendem Wetter musikalisch von der Heufelder Blasmusik gestaltet.

Ein besonderes Schmankerl war der Auftritt der Kindergruppe des Heufelder Trachtenvereins, die mit ihrem Tanz die Ergebnisse der Nachwuchsarbeit zeigen konnten. Der nächste musikalische Abend im Korbinianspark findet am Mittwoch, 8. Juni, mit der „Familienmusik Keller“ statt. Weitere Termine sind am 13. Juli und am 10. August. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter müssen die Veranstaltungen entfallen.

Zahlreiche Besucher genossen die Wiederkehr der beliebten Veranstaltungsreihe.

Mehr zum Thema

Kommentare