Kreativpreis führt diesmal ins Legoland

Eine lustige Einladung zum Sommerferien-Leseclub kommt von Tanja Mertes aus der Gemeindebücherei.
+
Eine lustige Einladung zum Sommerferien-Leseclub kommt von Tanja Mertes aus der Gemeindebücherei.

Bruckmühl. – Die Sommerfe rien stehen vor der Tür, und auch dieses Jahr bietet die Gemeindebücherei Bruckmühl im Rahmen der bayernweiten Leseclub-Aktion „Lesen was geht“ Leseratten die Möglichkeit, neu erschienene Kinder- und Jugendbücher auszuleihen, zu bewerten und damit einen der tollen Preise zu gewinnen.

Schüler von sieben bis 14 Jahren können sich kostenlos anmelden und aus einem umfangreichen Angebot Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind. Der Leseclub ist bereits am 15. Juli gestartet und läuft bis einschließlich Freitag, 11. September. Ein Einstieg ist jederzeit auch während der gesamten Sommerferien problemlos möglich. Die Teilnehmer erhalten zu jedem Buch eine Bewertungskarte, die bei der Rückgabe ausgefüllt mit abzugeben ist.

Außerdem gibt es einen zweitägigen Familien-Ausflug in den Freizeitpark Legoland in Günzburg zu gewinnen – inklusive Anfahrt mit der Bahn und Übernachtung im Camping-Fass. Mitmachen lohnt sich also! Weitere Informationen gibt es in der Gemeindebücherei unter Telefon 0 80 62/46 64.

Kommentare