Kräuter am Wegesrand

Bad Aibling – Direkt am Wegesrand finden sich viele interessante Kräuter, die sich als Zutaten in der Küche eignen oder eine heilende Wirkung haben.

Unter der fachkundigen Betreuung einer Kräuterpädagogin erfahren die Teilnehmer bei der heutigen Wildkräuterwanderung, woran man die Pflanzen erkennt und wofür man sie verwenden kann. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Parkplatz des Freibades Harthausen an der Schwimmbadstraße. Die Teilnahme kostet fünf Euro, mit Gästekarte zwei Euro. Der Spaziergang dauert ungefähr zwei bis zweieinhalb Stunden. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis 11 Uhr unter Telefon 0 80 61/ 9 08 00 möglich. Bezahlung vorab bei der Anmeldung im Haus des Gastes am Wilhelm-Leibl-Platz.

Kommentare