Komet über Bad Aibling

Den Kometen Neowise konnten am Sonntagabend auch die Bad Aiblinger mit bloßem Auge erkennen: Christian Graupner machte sich am späten Sonntagabend auf, um ihn fotografisch festzuhalten.

„Ich bin auf die Anhöhe hinter Berbling gefahren und habe ein lichtstarkes Teleobjektiv mit 200 Millimeter Brennweite auf einem Stativ in Position gebracht“, so der Bad Aiblinger. Der Komet stand knapp über dem Horizont und ist auch mit dem bloßem Auge gut zu erkennen. re

Kommentare