Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kolping sammeltwieder Altmaterial

Bad Aibling – Ihre traditionelle Altkleider- und Altpapiersammlung führt die Aiblinger Kolpingfamilie am Samstag, 10.

April, ab 8 Uhr zusammen mit der Caritas im gesamten Stadtgebiet sowie in Willing, Mitterham, Westerham, Berbling, Mietraching, Ellmosen, Thann und Jarezöd durch. Neben Papier und Altkleidern werden auch Schuhe und Federbetten gesammelt.

Die Spender werden gebeten, ihr Altmaterial rechtzeitig vor Beginn der Sammlung gut sichtbar am Straßenrand zu platzieren. Wer will, kann sein Sammelgut auch selber am Verladeplatz bei der Viehhalle abgeben. Bei Problemen mit der Abholung steht Michael Liegl unter der Telefonnummer 01 70/8 91 29 37 in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Reinerlös der Sammlung wird für soziale Zwecke verwendet. tt

Kommentare