Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zusatztermine für „Kulinarische Filmtage“

Kino-Tour durch Bad Feilnbacher Wirtshäuser beginnt am 20. Januar

Kino
+
Kino (Symbolbild)

In wenigen Tagen heißt es in Bad Feilnbach wieder „Film ab!“. Dann finden in den Wirtshäusern bereits zum zehnten Mal die „Kulinarischen Filmtage“ statt. Sie stehen unter dem Motto „Weida midanand!“ Los geht es am Donnerstag, 20. Januar, in der LandWirtschaft Höss.

Bad Feilnbach –Ab 18.30 Uhr gibt‘s zum Streifen „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ kulinarische Grüße aus der Küche. Die Nachfrage war so groß, dass am Freitag, 21. Januar, ein Zusatztermin angeboten wird. Für beide gibt es aktuell aber auch nur noch je ein Ticket. Die Karten kosten 35 Euro – inbegriffen sind Film, Hauptgang, Dessert und Apéritif.

Genauso groß war das Gerangel um die Kino-Menü-Tickets für die zweite Veranstaltung am Samstag, 12. Februar. Im Gasthaus Bärenstub´n wird ab 18.30 Uhr der Film „Der Vorname“ gezeigt. Dafür gibt es nur noch ein Ticket. Der Zusatztermin am Sonntag, 13. Februar, ist sogar schon ausverkauft.

Mehr Informationen aus dem Mangfalltal finden Sie hier.

Auch für die Veranstaltung am Freitag, 4. März, im Landgasthaus Aumanwirt gibt es keine freien Plätze mehr. Für den Zusatztermin am Samstag, 5. März, allerdings schon. Gezeigt wird ab 18.30 Uhr der Film „Der Rosengarten von Madame Vernet“.

Für das „Kaiserschmarrndrama“ im Gasthof Pfeiffenthaler am 24. und 25. März, den Kinoabend „Ich bin Dein Mensch“ am 1. und 2. April im Gasthof Kistlerwirt sowie das Open-Air-Abschlussfilmfest am 14. Juli sind nur noch wenige Tickets verfügbar.

Der Vorverkauf läuft nur telefonisch unter 0 80 66/88 74 40.

Mehr zum Thema

Kommentare