Kindergartengebühren bleiben unverändert

Erfreuliche Nachricht für alle Eltern: Die Gebühren in den Kindergärten – hier die Einrichtung in Hohenthann – bleiben vorerst unverändert.
+
Erfreuliche Nachricht für alle Eltern: Die Gebühren in den Kindergärten – hier die Einrichtung in Hohenthann – bleiben vorerst unverändert.

Tuntenhausen – Eine gute Nachricht gab es in der letzten Gemeinderatssitzung: Die Elterngebühren im Kinderhaus Hohenthann bleiben derzeit unverändert.

Bekanntlich hatte der Gemeinderat in seiner Sitzung die Verwaltung beauftragt, einen Vorschlag zur allgemeinen Elternbeitragsanpassung ab dem Betreuungsjahr 2020/2021 zu erarbeiten und diesen spätestens in der Sitzung im Juni dem neuen Gemeinderat zur Entscheidung vorzulegen. Bürgermeister Georg Weigl (FW) betonte, die aktuelle Situation sei nicht dazu geeignet, Gebühren zu erhöhen.

Aktion mitTrägern abgestimmt

„Wir haben das auch mit den kirchlichen Trägern unserer anderen beiden Institutionen abgestimmt“, meinte der Bürgermeister. Die Räte sprachen sich einstimmig dafür aus, im Betreuungsjahr 2020/2021 keine Anpassung der Elterngebühren vorzunehmen. ws

Kommentare