Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eine erfolgreiche Nachwuchsförderung zahlt sich aus

„Kids Days“ und Schnuppertrainings – Positive Bilanz der neun Sparten des SVB Bruckmühl

Bei ihrer ersten Teilnahme an der Europameisterschaft sorgten die SVB-TeamGym-Mädchen für Furore.
+
Bei ihrer ersten Teilnahme an der Europameisterschaft sorgten die SVB-TeamGym-Mädchen für Furore.

Über die neun Sparten des Bruckmühler Sportvereins (SVB) wurde bei der Versammlung informiert. Details erfahren Sie hier.

Bruckmühl – Bei der Jahresversammlung des Bruckmühler Sportvereins (SVB) standen neben dem Hauptverein (wie berichtet) auch Reports der neun Sparten auf der Tagesordnung. Zusätzlich zum Breitensport hat der Leistungssport seine Heimat beim SVB. Die Sparten betreiben übergreifend Nachwuchsarbeit. Dazu zählen „Kids Days“, Schnuppertrainings und Trainingscamps. Lohn der ehrenamtlichen Arbeit: 833 Kinder sowie Jugendliche gehören der SVB-Familie an.

Sparten im Überblick

Die SVB-Stockschützen verzeichnen im Freizeitsportbereich Zulauf. So stoßen die beiden vereinseigenen Asphalt-Stockbahnen bei Turnieren teilweise an ihre Leistungsfähigkeit.

In der Sparte Fußball gibt es aktuell 250 aktive Kicker. Der Kleinfeldbereich und die Mädchen erleben einen starken Zulauf. Im nächsten Jahr geht wieder eine Damenmannschaft an den Start. Im Großfeldbereich organisieren sich die kleinen Fußballer mit dem Sportverein DJK Götting und dem Sportverein Vagen in einer Spielgemeinschaft. Die „Erste“ der Fußballer schloss ihre erste Saison in der Landesliga mit dem zehnten Platz ab.

Handballer-Damen kommende Saison in Bezirksliga

Bei den Handballern trafen die Nachwuchs-Aktionen „Girls-Day“ und „Kids-Day“ ins Schwarze. Die Damen 1 kamen erfolgreich durch die Saison. Mit nur zwei Niederlagen und einem Unterschied aus insgesamt 14 Spielen wurden sie Meister. Damit spielen sie kommende Saison nach vier Jahren wieder in der Bezirksliga.

Die Sparte Leichtathletik gibt es seit über 36 Jahren. Egal ob sechs oder 82 Jahre, jedes Mitglied hat Spaß an der Bewegung. Für die Kleinsten wird dringend Trainernachwuchs benötigt.

Acht jungen Athletinnen bei „13. European Championship TeamGym“

Auch die Boule-Fans verzeichnen Zuwächse. Bei der Sparte Tennis wurde die langjährige Zusammenarbeit mit dem Sportverein TV Feldkirchen Ende 2021 aufgekündigt, um die Eigenständigkeit der SVB-Tennisler wieder in den Vordergrund zu bringen. Damit sollen Breiten- und Wettkampfsport auf eine gesunde Basis gestellt werden. Die Nachwuchs-Werbemaßnahmen vom Kinder- bis in den Erwachsenenbereich tragen erste Früchte. Bei den Tischtennislern gehen in der neuen Saison alle SVB-Mannschaften mit Vierer-Teams an den Start.

Mit einem neunten Platz kehrte die deutsche TeamGym-Nationalmannschaft vom ersten Auftritt bei einer Europameisterschaft (EM), den „13. European Championship TeamGym“ zurück. Mit acht jungen Athletinnen und dem Trainer-Duo Andrea Eder und Rudi Schuster sowie dem Teambegleiter Steffen Rödling stellte der heimische SVB den Großteil der deutschen Juniorinnen-Mannschaft bei der EM im vergangenen Jahr. Für die EM-Titelkämpfe 2022 stellt die TeamGym-Gruppe der SVB-Turner fünf Athletinnen und zwei Trainer.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Die SVB-Volleyballer bauten mit örtlichen Gewerbetreibenden ein Sponsoring-Netz auf und präsentierten mit einem regionalen Lebensmittelmarkt einen neuen Hauptsponsor. Das Volksfest-Turnier für Mixed-Teams lockte zwölf Mannschaften aus dem deutschen Raum nach Bruckmühl.

Bei der Wintersport-Sparte erzielte Christoph Brence bemerkenswerte Platzierungen im Nationalkader des Deutschen Ski-Verbands.

CLH

Mehr zum Thema

Kommentare