Kellerberg: Musterwand für Bauvorhaben wird aufgestellt

Bad Aibling – Im kommenden Jahr soll die Tiefgarage am Kellerberg bebaut werden.

Neben den geplanten Wohnungen in den drei oberen Etagen entsteht in den ersten beiden Geschossen des Gebäudes ein Gesundheitszentrum. Auf dem gegenüberliegenden Gelände an der Kellerstraße wird nun eine Musterwand aufgestellt: Ab Mitte kommender Woche können die Bürger schon einen Blick darauf werfen, wie die Massivbeton-Fassade des Erdgeschosses und des darüberliegenden Stockwerks samt Fenstern aussehen soll. „Für uns ist das auch ein Test, wie das Ganze mit den Fertigteilelementen funktioniert“, so Martina Auer, Geschäftsführerein der Firma Auer Bau. Die Fassade der drei Obergeschosse, die in Holzbauweise errichtet und begrünt wird, ist nicht Teil der Musterwand. el

Kommentare