Kater Luggi ist wieder dahoam in Dred

Das kleine Findelkätzchen ist wieder zu Hause in Jarez öd.

Die Mitarbeiter des Rosenheimer Tierheims konnten den kleinen Ausreißer seiner Familie übergeben. Die hatte Luggi schon vermisst. Bücherei-Mitarbeiter hatten das kleine Kätzchen auf dem Marienplatz in Bad Aibling aufgelesen und es mit in die Bücherei genommen. Sie informierten das Tierheim. Ein Mitarbeiter holte das Findelkind ab (wir berichteten). Am nächsten Tag lasen seine Besitzer im Mangfall-Boten, dass ihr Luggi, so heißt der süße Stubentiger, im Tierheim sei. „Um 7.30 Uhr hat sich die Familie überglücklich bei uns gemeldet“, erzählt Andreas Wunder vom Tierheim. re/iw

Kommentare