Der Kasperl kommt nach Bad Feilnbach

Bad Feilnbach – Der Kasperl ist am Freitag, 19. Juni, um 16 Uhr, in Stefanies Café (Altes Kino) in Bad Feilnbach zu Gast.

„Kasperl und der Blumenstrauß“ heißt das von Chiemsee-Kasperl Stephan Mikat selbst geschriebene Stück. Der Vorverkauf für die Vorstellung ist unter www.chiemsee-kasperl.de eröffnet. Das Chiemsee Kasperltheater hat für die Veranstaltungen eine Ausnahmegenehmigung des Landratsamtes. Allerdings sind nur 50 Besucher erlaubt, deshalb wird die Nutzung des Online-Karten vorverkaufs dringend empfohlen. Der Eintritt kostet hier für Kinder 5,23 Euro. An der Tageskasse zahlen die Besucher sieben Euro pro Person. Weitere Infos gibt’s auch unter www.chiemsee-kasperl.de.

Kommentare