Kanalreinigung im Raum Ostermünchen

Tuntenhausen – Anfang September beginnen im Ortsbereich von Ostermünchen, Berg und Stetten Kanalarbeiten.

Wie die Gemeindeverwaltung Tuntenhausen informiert, sind in die Kanalreinigungsarbeiten und -untersuchungen auch die Hausanschlusskanäle bis zur Grundstücksgrenze einbezogen. Die Arbeiten können mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Bei der Reinigung der Hausanschlüsse kann es dazu kommen, dass durch Unterdruck-Syphons von Toiletten, Duschen, Waschbecken oder Gullys im Haus leergesogen werden und es anschließend zu Geruchsbelästigungen kommt. Die Anwohner werden gebeten, alle Ablaufstellen im Haus zu prüfen und die Geruchsverschlüsse wieder mit Wasser zu füllen. Zudem können Probleme direkt mit den Mitarbeitern vor Ort besprochen werden. Bei Rückfragen sind die Kanalmitarbeiter unter Telefon 0 80 67/90 99 46 oder Mitarbeiter der Verwaltung unter Telefon 0 80 67/90 70 15 oder 9 07 00 zu erreichen.

Kommentare