Ab 4. Juli wieder Abendlobfeier in Bruckmühler Pfarrei Herz Jesu

Bruckmühl. – Nach der coronabedingten Zwangspause darf jetzt das Abendlob endlich wieder gefeiert werden.

Ab kommendem Samstag, 4. Juli, lädt die Pfarrei Herz Jesu wieder wöchentlich ein, jeweils um 19 Uhr die Lesungstexte für den entsprechenden Sonntag zu hören, Gedanken, Meditationstexte, Gebete und die passende Musik dazu zu hören, um innerlich zur Ruhe zu kommen.

Für das Abendlob ist keine Voranmeldung erforderlich. Die Abstands- und Hygieneregelungen müssen weiterhin eingehalten werden. Beim Betreten der Kirche müssen die Hände mit dem bereitgestellten Mittel desinfiziert sowie ein Mund-Nasen-Schutz verwendet werden, der auch zum Verlassen der Kirche getragen werden muss. Am Platz darf die Maske allerdings abgenommen werden.

Leider gelten für die Nutzung des Pfarrheimes weiterhin so strenge Hygienevorschriften, dass größere Veranstaltungen nach wie vor noch nicht möglich sind. Dies trifft unter anderem auf den Spielenachmittag für Senioren zu. Sobald es die Regelungen zulassen, und das Pfarrheim wieder geöffnet werden kann, wird es bekannt gegeben.

Kommentare