SOZIALAUSSCHUSS

Jugendarbeit und Seniorentaxi

Bad Aibling – Das Bayerische Rote Kreuz als Träger der Offenen Jugendarbeit stellt sich in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für soziale Angelegenheiten am Dienstag, 30. Juni, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses vor.

Außerdem geht es um die örtliche Bedarfsplanung der Stadt Bad Aibling nach dem Bayerischen Kinder-Bildungs- und Betreuungsgesetz und um die zukünftige geplante Baumaßnahme von Kindertageseinrichtungen, um ein zusätzliches Seniorentaxi nur für Rollstuhlfahrer sowie den Punkt Verschiedenes.

Kommentare