Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vorstandswahlen bei Jahresversammlung

Josef Abinger ist neuer Schützenmeister bei den Kleinhöhenrainer Bergschützen

Der neue Vorstand bestehend aus (von links) Schriftführer Michael Hofstetter, Kassenwart Hans Zingerle, Zweiter Schutzenmeisterin Regina Limbrunner, Leiter der Rundenwettkampf-Mannschaft, Thomas Stacheter und Vorsitzendem Josef Abinger mit dem scheidendem Vorsitzenden Josef Forstner.
+
Der neue Vorstand bestehend aus (von links) Schriftführer Michael Hofstetter, Kassenwart Hans Zingerle, Zweiter Schutzenmeisterin Regina Limbrunner, Leiter der Rundenwettkampf-Mannschaft, Thomas Stacheter und Vorsitzendem Josef Abinger mit dem scheidendem Vorsitzenden Josef Forstner.

Im Rahmen der Jahresversammlung wurde bei den Kleinhöhenrainer Bergschützen ein neuer Vorstand gewählt. Das Amt des Schützenmeisters übernimmt zukünftig Josef Abinger.

Feldkirchen-Westerham – Bei der kürzlich stattfindenden Jahresversammlung der Kleinhöhenrainer Bergschützen standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Nachdem sowohl Schützenmeister Sepp Forstner als auch die Zweite Schützenmeisterin Regina Limbrunner ankündigten, nach 13 Jahren nicht für eine erneute Amtszeit zu kandidieren, mussten die Posten neu besetzt werden. So wurden Josef Abinger zum Schützenmeister und Thomas Stacheter zum Zweiten Schützenmeister gewählt. Schriftführer Michael Hofstetter und Kassenwart Hans Zingerle wurden ebenso in ihren Ämtern bestätigt wie Zweite Kassenwartin Anita Oberpriller.

Jugendleitung wird neu aufgestellt

Neu aufgestellt wurde die Jugendleitung: Alexandra Huber, die bereits seit drei Jahren kommissarisch erfolgreich in der Jugendleitung tätig ist, wurde zur Jugendleiterin gewählt. Sie wird von Korbinian Oberpriller als Zweiter Jugendleiter unterstützt. Zum Sportleiter der Bergschützen wurde Christian Bichl gewählt. Er übernimmt die Leitung des Sportbetriebs von Markus Veicht, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Die Leitung der Rundenwettkampf-Mannschaft bleibt auch in den nächsten drei Jahren in den bewährten Händen von Thomas Stacheter.

Als neuer Fähnrich übernimmt Bernhard Stacheter die Aufgabe von Helmut Oberpriller, der wie Bernhard Kommerell für die nächsten drei Jahre als Fahnenbegleiter gewählt wurde. Maria Gollinger, Bernhard Kommerell und Thomas Fischhaber wurden als Beisitzer gewählt.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier. +++

Dem neuen Vorstand wünschte der scheidende Schützenmeister Forstner ein „glückliches Händchen“ und versprach, auch in Zukunft jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

Zum Schluss ergriff Schriftführer Hofstetter das Wort und bedankte sich beim scheidenden Schützenmeister für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit und erinnerte an die Verantwortung, die mit so einem Vorstandsposten verbunden sei. Ebenso bedankte sich Hofstetter bei der ehemaligen Zweiten Schützenmeisterin Limbrunner für ihre Arbeit und überraschte sie mit einem Blumenstrauß.

SF

Mehr zum Thema

Kommentare