Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Dressurreiterin aus Aubenhausen im Familienglück

Babyglück bei Gold-Reiterin Jessica von Bredow-Werndl: Sie ist wieder Mama geworden

Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl im Mutterglück.
+
Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl im Mutterglück.
  • Rosi Gantner
    VonRosi Gantner
    schließen

Die Welt ist um ein Wunder reicher: Doppel-Olympiasiegerin und Erfolgs-Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl aus Aubenhausen bei Ostermünchen ist erneut Mama geworden. Das Familienglück ist damit perfekt.

Aubenhausen - Das Familienglück auf Gestüt Aubenhausen bei Ostermünchen ist vollkommen: Gold-Reiterin Jessica von Bredow-Werndl ist erneut Mama geworden. Und: Es ist ein Mädchen, eine kleine Ella Marie.

Die Familie um Mama Jessica, Papa Max von Bredow, ein erfolgreicher Immobilienentwickler, und den kleinen Moritz (5), der nun stolzer großer Bruder ist, ist überglücklich.

Jessica von Bredow-Werndl mit berührenden Worten

In den sozialen Medien verbreitete sich die wundervolle Nachricht wie ein Lauffeuer. Jessica von Bredow-Werndl bereicherte die Botschaft um ein rührendes Zitat von Henry David Thoreau: „Every Child begins the world again.“ Und sie fügte hinzu: „Welcome to our family, little Ella Marie“ - untermalt mit kleinen Herzen. Die herzlichsten Glückwünsche von Fans und Freunden aus aller Welt folgten auf den Fuß.

Familienglück: Das kleine Händchen von Baby Ella Marie, umfasst von Mama Jessica und Papa Max von Bredow sowie Bruder Moritz.

Besonders berührend auch das Bild, das Jessica von Bredow-Werndl zusammen mit der Nachricht veröffentlichte: Das kleine Händchen von Ella Marie, das sich an Mamas Daumen klammert, umfasst von den beschützenden Händen von Papa Max von Bredow und dem nun großen Bruder Moritz - ein wundervoller Moment, festgehalten für die Ewigkeit.

Noch vor Kurzem hatte Jessica von Bredow-Werndl den OVB-Lesern einen exklusiven Einblick in ihr Leben in der Babypause auf dem Gestüt Aubenhausen gegeben.

Dass es nun die kleine Ella Marie so eilig hat, das Licht der Welt zu erblicken, damit hatte zu diesem Zeitpunkt niemand gerechnet.

Kommentare