Die Jahrgangsbesten

Note 1,0: Konstantin Wolf, Note 1,1: Alessandra Herre, Note 1,2: Julia Katheder, Note 1,3: Veronika Moser und Christine Biggen, Note 1,4: Hamida Mohibullah und Teresa Kimmel, Note 1,5: Christina Aman, Susanne Löffler, Marion

Eder und Sarah Fütterer, Note 1,6: Christoph Simon, Franziska Förg, Stefan Peidli, Stephanie Berens, Katharina Hörberg und Sophia Binder, Note 1,7: Carlotta Jung, Sonja Ametsbichler, Katharina Bäumler und Hannah Reitter, Note: 1,8 Simon Ziegner, Sarah Bramböck, Sandra Eham, Carolin Natemeyer und Heinrich Ostermeier. Mit der Note 1,9 schlossen Daniela Lindenberg, Barbara Heerdt, Markus Pilz, Mathias Linnerbauer und Philip Schwinn ab.

Kommentare