BAUAUSSCHUSS

Ja zu neuem Wohnraum

Bad Aibling – Grünes Licht für 14 neue Wohneinheiten gab der Bad Aiblinger Bauausschuss in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung.

Mit 11:0 Stimmen befürwortete er zum einen den Abbruch eines Einfamilienhauses an der Josef-Götsch-Straße. Auf dem betreffenden Grundstück soll ein neues Gebäude mit vier Wohneinheiten entstehen. Ebenfalls einstimmig gab der Ausschuss grünes Licht für den Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit jeweils fünf Wohneinheiten an der Eugen-Belz-Straße. Dazu gehört auch eine Tiefgarage mit 18 Stellplätzen. Zuvor war an dieser Stelle ein Gebäude mit 40 Metern Länge vorgesehen gewesen. Dies hatte der Ausschuss im Oktober 2019 abgelehnt. Nun wurde der Langbaukörper laut Planung geteilt. Die neuen Häuser sind nun jeweils knapp 19 Meter lang und knapp elf Meter breit. el

Kommentare