Inspiration in der Natur

Abstand halten – dies gilt in diesen Tagen auch für den Volksmusiker, Dirigenten und Chorleiter Hans Berger aus Oberaudorf.

Berger hält sich in diesen Zeiten, in denen seine Konzerte bis auf Weiteres allesamt abgesagt sind, sicher in luftiger Höh oder hinter einem Felsstein auf, um sich nicht nur zu schützen, sondern auch um sich in diesen besonderen Tagen Inspirationen für weitere musikalische Werke in der Natur zu holen. wutz

Kommentare