Infos ohne Internetzugang

Bad Aibling – Seit vergangener Woche beteiligen sich immer mehr Bad Aiblinger Betriebe an der Aktion „Bad Aibling hält zusammen!“ (wir berichteten).

Damit sich die Bürger unkompliziert einen Überblick über das gesamte Angebot verschaffen können, welche Geschäfte und Restaurants nun zur aktuellen Notlage besondere Angebote, Lieferservices und vieles mehr anbieten, wurde diese Initiative gegründet.

„Sie findet großen Zuspruch bei Bürgern sowie den teilnehmenden Betrieben“, so Lisa Prem von der Kur- und Touristinformation Bad Aibling. Diese Aktionen sind nicht nur für die einzelnen Geschäfte eine große Chance, ihr Unternehmen zu sichern.

„Auch für die Bürger, die aktuell zu Hause bleiben müssen oder wollen, sind diese Leistungen ein tolles Zeichen, dass Bad Aibling zusammenhält und sich gegenseitig hilft“, so Lisa Prem.

Damit auch Bürger ohne Zugang zum Internet auf die Informationen zugreifen können, versendet die Kur- und Touristinformation die gesamte Liste mit allen teilnehmenden Betrieben nun auch per Post.

Am Haus des Gastes am Wilhelm-Leibl-Platz 3 wird zudem ein Flyer-Halter mit den Listen an der Eingangstür angebracht.

Alle Informationen zur Aktion „Bad Aibling hält zusammen!“ und den beteiligten Unternehmen sind im Internet auch unter www. bad-aibling.de/haelt-zusammen zu finden.

Kommentare