Individuelles Fußballtraining

+

Ein individuelles Fußballtraining erlebten jetzt 30 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren im Göttinger Fußballcamp.

Es wurden verschiedene Übungen und Spielformen durchgeführt, wobei durch die große Beteiligung der Herrenmannschaft auf die Bedürfnisse eines jeden Kindes eingegangen werden konnte. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen auch der Spaß und die Abkühlung mit Wasserspielen nicht zu kurz. Für das leibliche Wohl war ebenfalls selbst gesorgt. Höhepunkt war ein Wettkampf in verschiedenen Disziplinen und Altersgruppen. Als sich danach alle am Lagerfeuer und zum Würstchengrillen versammelten, waren sich die Spartenleitung, die Eltern und vor allem die Kinder einig, dass dieser gelungene „Ferienspaß“ im kommenden Jahr fortgesetzt werden sollte. Hagn

Kommentare