Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wahlen bringen Veränderungen

In Willing gibt es einen neuen BBV-Obmann

Der BBV-Ortsverband Willing mit dem (von links) neuen Obmann Johann Schweiger junior, seinem Stellvertreter Anton Stigloher, den Beisitzern Thomas Harant und Ludwig Widhammer sowie Josef Steingraber, Leiter der Rosenheimer BBV-Geschäftsstelle.
+
Der BBV-Ortsverband Willing mit dem (von links) neuen Obmann Johann Schweiger junior, seinem Stellvertreter Anton Stigloher, den Beisitzern Thomas Harant und Ludwig Widhammer sowie Josef Steingraber, Leiter der Rosenheimer BBV-Geschäftsstelle.

Bei den Ortsverbänden des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) Willing sowie Bad Aibling-Ellmosen standen Neuwahlen an. Zudem gab es zur Wolfs- und Biberproblematik einen Vortrag.

Bad Aibling – Bei der Mitgliederversammlung der Ortsverbände des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) Willing sowie Bad Aibling-Ellmosen stand neben den Neuwahlen ein Vortrag von Josef Steingraber auf dem Programm. Steingraber ist der Leiter der Rosenheimer BBV-Geschäftsstelle.

Der Referent erläuterte aktuelle Themen, wie den Brenner-Nordzulauf, die Kartierung der Oberflächengewässer sowie die Wolfs- und Biberproblematik. Steingraber und die Anwesenden diskutierten rege.

Johann Schweiger junior neuer BBV-Obmann in Willing

Aus den anschließenden Neuwahlen resultierten einige Veränderungen. Der bisherige Ortsobmann von Willing, Alois Koller, sowie Beisitzer Hubert Pfatrisch stellten sich nicht mehr zur Wahl. Zum neuen Obmann wurde Johann Schweiger junior gewählt.

Seinen Stellvertreter Anton Stigloher so wie den Beisitzer Christian Kuchler bestätigten die Anwesenden in ihren Ämtern. Neu gewählt wurden die Beisitzer Thomas Harant und Ludwig Widhammer.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Das Wahlergebnis beim Ortsverband Bad Aibling-Ellmosen fiel folgendermaßen aus: Ortsobmann ist Xaver Gartmaier, als Stellvertreter fungiert Andreas Grimm. Zu Beisitzern bestimmten die anwesenden Landwirte Andreas Lindl, Georg Zehetmeier und Georg Niedermeier.

re/CLH

Mehr zum Thema

Kommentare