STADTRAT

Ideen fürBahnhof sammeln

Bad Aibling – Wie kann das Bahnhofsgebäude künftig genutzt werden?

Diese Frage beschäftigt die Aiblinger Kommunalpolitiker, die in der Zwischenzeit den Architekten Stefan Rossteuscher mit einer Vorentwurfsplanung und Kostenschätzung für Umgestaltungsmaßnamen beauftragt haben (wir berichteten). Bevor sich der Planer an die Arbeit macht, sollten die Stadtratsfraktionen jedoch gemeinsam mit der Verwaltung eine Ideensammlung zu Papier bringen, forderte ÜWG-Sprecher Rudi Gebhart. „Sonst arbeiten wir da doppelt und dreifach daran.“ el

Kommentare