POLIZEI

Holz gestohlen – Hinweise erbeten

Feldkirchen-Westerham – Im Februar wurde im Bereich zwischen Vagen und Feldolling Holz aufgearbeitet und zum Abholen in der Nähe des Stausees der Leitzachwerke zwischengelagert.

Zwischen Februar und April wurden laut Polizei von dort etwa 30 Raummeter zwischengelagertes Holz gestohlen. Ein Abtransport solcher Mengen ist laut Polizei nur mit einem größeren Fahrzeug, wie zum Beispiel einem Lkw, möglich. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu einem Täter oder ein Tatfahrzeug geben können. werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 0 80 61/9 07 30 zu melden.

Kommentare