Hoffnungsvoller Kart-Nachwuchs ausgezeichnet

Bad Aibling - Die 18 Buben und Mädchen der Kart-Slalom-Gruppe vom Automobilclub Bad Aibling wurden im Rahmen der AMC-Sportgala im Aiblinger Hotel St.Georg von Jugendleiter Stefan Schuhmayr (links) einzeln auf die Bühne gerufen, um aus den Händen ihres Trainers Martin Schmid und AMC-Schatzmeister Georg Leicht (rechts) die hart erkämpften Trophäen in Empfang zu nehmen.

Wie im Vorjahr hieß der Sieger Florian Schuhmayr. Er war als einziger AMC-Teilnehmer beim Bundesendlauf der 255 besten ADAC-Fahrer in Würzburg am Start. Auf Platz zwei landete Florian Schmid vor seinen Teamkollegen Daniel Haase, Marinus Bauer,Sebastian Schindecker, Marco Kreuzmeir, David Schmidgal, Julian Thielmann, Benedikt Kuypers und Julius Benedikt.

Foto NOU

Kommentare