Heute noch einmal für die Tafel spenden

Bruckmühl. – Wer die Bruckmühler Tafel und damit besonders hilfebedürftige Menschen unterstützen möchte, kann am heutigen Mittwoch, 1.

April, haltbare Lebensmittel, Gutscheine oder Geldspenden abgeben. Sie werden von 13 bis 14 Uhr in den Ausgabestellen in Bruckmühl, Am Eichpold 10, oder in Feldkirchen, Münchener Straße 8, Altes Postamt, Rückeingang, angenommen. „Von den Geldspenden konnte ich schon Nudeln, Zucker, Milch, Joghurt, Butter und Bananen zukaufen“, informiert Christine Stieber.

Zudem erhält jeder Tafel-Kunde einen Lebensmittelgutschein. Die Ausgabe erfolgt am kommenden Donnerstag, 2. April, von 9.30 bis 10.30 Uhr. In der kommenden Woche werden die Mitarbeiter der Bruckmühler Tafel wieder die Supermärkte anfahren – in der Hoffnung, dass die Hamsterkäufe nachgelassen haben. Ein Terminhinweis: Die nächste Ausgabe der Bruckmühler Tafel ist für Donnerstag, 9. April, vorgesehen.

Kommentare