Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Heufelder Trainer feiert Erfolge

+

Eine besondere Ehrung widerfuhr Ludwig Bayer (rechts) vom SV-DJK Heufeld beim Bezirkstag in Lengdorf.

Er wurde für seine besonderen Verdienste um das Deutsche Turnen mit dem Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes ausgezeichnet. Bayer, seit mehr als 30 Jahren Trainer im Kunstturnen, kann auf viele große Erfolge mit seinen Turnerinnen zurückblicken. Als Bezirksfachwart ist er verantwortlich für das Geräteturnen im Turnbezirk Oberbayern. Auch als DJK-Verbandstrainer, zuständig für das Frauen-, Juniorinnen- und Schülerinnenteam, konnten viele nationale und internationale Erfolge erzielt werden. Geschätzt ist seine fachliche Kompetenz auch bei Lehrgängen.

Kommentare