Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Per Haftbefehl gesucht

Weihenlinden/Feldkirchen-Westerham - Verstärkte Verkehrskontrollen führte die Polizei Bad Aibling in der Nacht von Sonntag auf Montag im gesamten Dienststellenbereich durch.

Dabei wurde gegen 22.30 Uhr in Weihenlinden ein Pkw-Fahrer kontrolliert. Der beim Fahrer festgestellte Atemalkoholwert lag bei 0,58 Promille. Der Mann muss nun mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einer Geldstrafe von über 500 Euro rechnen. Außerdem wurde in Feldkirchen-Westerham ein 67-jähriger Mann kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein aktueller Haftbefehl besteht.

Kommentare