AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

GWBA spendet 1500 Euro für Tafel

-
+
-

Eine Spende in Höhe von 1500 Euro spendete die Gas und Wärme GmbH Bad Aibling (GWBA) an die Bürgerstiftung Bad Aibling und Mangfalltal.

Damit will die Tochtergesellschaft der Stadtwerke Bad Aibling und der Energie Südbayern ein Zeichen für die Verbundenheit mit der Stadt und ihren Bürgern setzen, betonten die beiden Geschäftsführer Stefan Barber (rechts) und Patrick Beyer (Zweiter von rechts). Und das zur Freude von Felix Schwaller, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Bürgerstiftung (Zweiter von links), der ebenso wie Bürgermeister Stephan Schlier, Aufsichtsratsvorsitzender GWBA und Schirmherr der Bürgerstiftung Bad Aibling (links), bekräftigte, dass die man das Geld, das der Tafel zukommen werde, in diesen Zeiten sehr gut brauchen könne. Lagler

Kommentare