Gutscheinaktion der Awo-Tuntenhausen ist Hilfe und Dankeschön zugleich

Tuntenhausen – Gutscheine im Wert von 1250 Euro erwarb der Ortsverein Ostermünchen-Tuntenhausen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) im Angesicht der Corona-Pandemie von Gastronomiebetrieben und Gärtnereien und konnte die Betriebe damit ein wenig unterstützen.

Die Gutscheine werden nun als Dankeschön an die ehrenamtlichen Helfer von Sportverein Ostermünchen und Nachbarschaftshilfe Tuntenhausen verteilt. „Die Hilfsbereitschaft und das Miteinander waren beeindruckend“, sagt Josef Häusler, der Vorsitzende der Awo (Mitte) bei der Übergabe der Gutscheine an Annlies Roche (links) und Maria Breuer von der Nachbarschaftshilfe. John

Kommentare